ZeroWaste KREATIVSOMMERWOCHEN 2017

MODEKUNST - Workshop für Kinder und Jugendliche - zum 7. Mal in Folge

TERMIN: 1. Woche 17. - 21. Juli und 2. Woche 24. - 28. Juli 2017
(bei Überbuchung der beiden Wörkshops gibt es einen Reservetermin: 31.7. - 4.8.2017)

Stärkung des                                                                                                        SELBSTbewusstseins in der NATUR, KREATIVITÄTstraining & MODEdesign.

In diesem Kreativ-Workshop sind die Kinder Künstler und Modedesigner und gehen am letzten Workshoptag mit ihrem ganz persönlichen Kleidungsstück nach Hause. Wir zeichnen, malen, verwandeln und erfinden NEUES - wir entwerfen, bemalen, bedrucken, benähen und nähen ein individuelles und ganz besonderes Einzelstück. Dieser Workshop nimmt uns mit auf eine Reise in das Land der Fantasie und der Kreativität. Wir entdecken, was in uns steckt und erwecken zum Leben, was in uns ruht. Durch das Experimentieren mit vorhandenen Materialien gewinnt jedes Kind einen Einblick in die vorhandenen Ressourcen, die allen ein breites Spektrum an Möglichkeiten des Auslebens ihres eigenen "inneren Künstlers" bieten. Auch beschäftigen wir uns mit unterschiedlichen Arten der kreativen Ausdrucksmöglichkeiten. 

Mail Attachment.jpeg

Nachhaltigkeit ganz nebenbei erleben

Unser Ziel ist, dass die Kinder ihre eigene Kreativität mit viel Spaß und Freude wahrnehmen und ausleben können. Jedes Kind entdeckt seine eigenen Ressourcen, darf sie auf jegliche Art künstlerisch ausdrücken und stärkt somit sein Selbstbewusstsein und sein Selbstvertrauen. Auch die Freude an ihrer schöpferischen Kraft wird gestärkt. Weiters ist uns wichtig, den Kindern ein nachhaltiges Agieren und das Thema „Zero Waste“ näher zu bringen und ihnen zu zeigen, wie einfach es ist und wie viel Spaß es macht, diese Philosophie zu leben.

Reduce. Reuse. Recycle.

Wichtig bei allen praktisch orientierten Workshops ist uns das Erreichen einer hohen Qualität der entstehenden Produkte. Unser Anspruch ist, dass diese Produkte über den Workshop hinaus Bestand haben, also auch danach gerne getragen und verwendet werden. Unsere Erfahrung zeigt, dass dadurch ein anhaltendes Bewusstsein für nachhaltiges Agieren entsteht, da die entstandenen „Werkstücke“ - die eigenen und selbstgemachten Kleidungsstück - Teil des Alltag werden.

Termin und Anmeldung

Termin

17. - 21. Juli und 24. - 28. Juli 2017
(Montag bis Freitag von 09.00 - 13.30)
(bei Überbuchung der beiden Wörkshops gibt es einen Reservetermin: 31.7. - 4.8.2017)

Ort

GartenAtelier Graz - Andritz - outdoor
(Die genaue Adresse erfahren Sie bei der Anmeldung.) Das GartenAtelier ist mit den öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut erreichbar und liegt 1 Gehminute von der Busstation entfernt.

Teilnahmegebühr

€ 169,- pro Kind und Workshop (inkl. Basismaterial)
€ 159,- Frühbucherbonus bis zum 18.4.2017

Workshopleitung

Alexandra Poetz
Modedesignerin, Kostümbildnerin, & DIY/Upcycling-Expertin, Projektleitung & -managment GrazerUmweltZirkus 2015 & 2016, Social Entrepreneur & Kinderbetreuerin
Mehr Infos über die Workshopleiterin

Anmeldung

Alexandra Poetz
+43 676 610 40 52, alexandra@thegoodtribe.com
Anmeldeschluss: 1. Juli 2017


Fragen und Anmeldung

Name *
Name
Strasse, Hausnummer, PLZ, Stadt
Anmeldung Workshop
Name des Kindes *
Name des Kindes